Prof. Dr. Knecht und Dr. Mauch beim Recruitingvon ausländischem Pflegepersonal in Tunesien

Recruiting in der Pflege: Betreuung von A bis Z

Die erfolgreiche Eingliederung von Fachpersonal setzt ein erfolgreiches Recruiting von ausländischem Pflegepersonal voraus. Um dies erfolgreich gewährleisten zu können übernehmen wir sämtliche Schritte – vom ersten Gespräch bis zur Betreuung nach Arbeitsbeginn. Somit stellen wir sicher, dass unser Fachpersonal sprachlich und fachlich perfekt vorbereitet ist. Während der Vorbereitung arbeiten wir streng nach den Vorgaben deutscher und ausländischer Behörden, damit keine Fragen offen bleiben.

Der Weg Ihres ausländischen Pflegepersonals

Das Recruiting von ausländischem Pflegepersonal wird vom Bund vorgegeben. Damit es nicht zu kompliziert wird, untergliedert sich bei Gerandu das Recruiting in die folgenden vier Schritte, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren:

Persönliches Gespräch

Wir sprechen persönlich mit Ihnen, um Ihr Anforderungsprofil zu verstehen. Dann entwickeln wir gemeinsam einen Plan, um zielgenaue Kandidaten zu finden.

Maßgeschneidertes Angebot

In Zusammenarbeit mit Ihrem Team definieren wir genau die erforderlichen Prozesse, um Sie auf Ihre Bedingungen anzupassen. Informieren Sie uns gerne über spezifische Anforderungen, z.B. rund um das Thema Intensivstation, um maßgeschneiderte Lösungen zu finden.

Auswahl aus dem Talent Pool & Interview

Sobald wir Ihre Anforderungen kennen, beginnen wir mit der Vorstellung von passenden Pflegekräften. Wir verfügen über einen stehenden Pool von Bewerbern, um das Recruiting von ausländischen Pflegekräften zu beschleunigen. Im Anschluss an das erfolgreiche Interview übernehmen wir die administrative Arbeit.

Arbeitsbeginn und fortlaufende Betreuung

Nachdem das Visum erstellt worden ist, beginnt oft erst die Arbeit für Pfleger und Arbeitgeber. Dennoch betreuen wir weiterhin unsere Pflegekräfte, um einen einfachen Einstieg in das Leben in Deutschland zu garantieren. Hinzu kommt, dass wir bis zum Ende der Probezeit für unser Personal haften.

Der Prozess & die Betreuung in Deutschland

1 Monat
Recruiting in Tunesien

+

9 Monate
Sprachtraining und Visum

+

6 Monate
Probezeit in Deutschland

16 Monate
Ø Betreuungszeit

Das Recruiting von ausländischem Personal benötigt langfristiges Engagement, um zielgerichtet Personallösungen zu erschaffen.

80+ Partner in allen Bereichen

Zusammen mit einem deutschlandweiten Netzwerk an Partnern sorgen wir dafür, dass auch die „kleinen Probleme“ gelöst werden: Von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung stehen wir Ihnen und unseren Fachkräften zur Seite, um nachhaltig Integration zu schaffen.

35 Sprachinstitute
2 Ingenieurbüros
2 IT-Büros
23 Kliniken & Krankenhäuser
10 weitere Partner
2 Versicherungsunternehmen
3 Banken
5 Mobilfunkanbieter
6 Universitäten & Prüfungsinstitute

Partnerhilfe beim Recruiting von ausländischen Pflegekräften

Die richtigen Fachkräfte im richtigen Moment.

Kontakt aufnehmen