14 Fakten über Deutschland

14 Fakten über Deutschland

Autos, Bier, Fußball: manche Dinge sind einfach „typisch deutsch“. Über Deutschland gibt es aber einiges mehr an Wissenswertem: besonders wer länger hierbleiben will, sei es für ein Studium oder zum Arbeiten, sollte zumindest ein paar Keyfacts über Deutschland kennen. Wir haben unsere persönliche Top 14 für euch zusammengestellt:

  1. Deutschland ist das meistbevölkerte Land der EU. Mit über 82 Millionen Einwohnern hängt es das Vereinigte Königreich (66 Mio.), Frankreich (knapp 65 Mio.) und Italien (59 Mio.) auch bei weitem ab.
  2. Deutschland ist günstig: trotz der hervorragenden wirtschaftlichen Lage ist das Preisniveau sehr gering- nur in zwei Nachbarstaaten (Polen und die Tschechische Republik) gibt man noch weniger Geld für Lebensmittel, Wohnraum und Dinge des täglichen Bedarfs aus.
  3. Deutschland hat die größte Volkswirtschaft Europas. Im letzten Jahr wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von knapp dreieinhalb Billionen Euro produziert – nur die USA, China und Japan schaffen mehr.
  4. Das größte Volksfest der Welt ist in Deutschland. 6,2 Millionen Besucher zog es im letzten Jahr auf die Theresienwiese zum Oktoberfest in München. Und sie brachten Durst mit: In den Bierzelten der Traditionsbrauereien wurden insgesamt 7,7 Millionen Maß Prost! Apropos Bier:
  5. Deutschland hat den zweithöchsten Bierkonsum Europas. Bei über 1300 Brauereien und 5000 Biermarken ist das wohl nicht überraschend – nur in der Tschechischen Republik wird öfter angestoßen.
  6. Der größte Zoo der Welt liegt in Berlin: jährlich zieht der „Zoologische Garten“ Millionen von Besuchern an. Seit über 150 Jahren kann man dort auf 33 Hektar 19 400 Tiere bestaunen. Es gibt sogar Pandas!
  7. Deutsch ist Muttersprache Nummer eins in der EU: Englisch, Französisch oder Spanisch wird in weitaus weniger Elternhäusern gelernt. Insgesamt ist fast jeder fünfte Bürger der Europäischen Union deutscher Muttersprachler.
  8. Deutschland ist grün: Knapp ein Drittel des deutschen Bodens ist bewaldet. Tatsächlich haben Wälder in den letzten zehn Jahren 0,4% an Fläche (ca. 50 000ha) zugenommen.
  9. Ein gutes Land, um alt zu werden: Angaben des Global AgeWatch Index zufolge, welcher Lebensqualität älterer Menschen bewertet, ist Deutschland das viert beste Land auf der Welt, um alt zu werden.
  10. Das Land der Dichter und Denker: Bis heute haben 43 Deutsche einen Oscar erhalten, 81 wurden mit dem Nobelpreis Gratulation!
  11. Deutschland hat siebenmal die Hauptstadt gewechselt. Zusammen mit allen Vorgänger-Staaten waren insgesamt bereits sieben Städte Deutschlands Hauptstadt: Aachen, Regensburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, Berlin, Weimar und Bonn.
  12. Der reichste Deutsche besitzt rund 25 Milliarden Euro. Sein Vater Karl Albrecht gründete die inzwischen international tätige Einzelhandelskette Aldi. Insgesamt leben 114 Menschen mit über einer Milliarde Euro Vermögen in Deutschland.
  13. Aus Freude am Fahren: Auf den berühmten Hauptverkehrsstraßen Deutschlands, den Autobahnen, gibt es kein Geschwindigkeitslimit. Im Gegenteil: es gibt eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h, die nicht unterschritten werden darf.
  14. Gute Bedingungen für ausländische Studenten: Es gibt keine Studiengebühren, in den meisten Bundesländern dürfen sogar nicht-EU-Ausländer bis auf wenige Verwaltungskosten gratis studieren. Bewirb dich noch heute!

Na, schon Lust auf Deutschland bekommen? Es gibt viele Möglichkeiten, wie du in Deutschland Fuß fassen kannst.

Wir beraten dich gern!